Die Agrarmarkt Austria ist als juristische Person öffentlichen Rechts im Landwirtschaftsbereich für die Umsetzung der Marktordnungen zuständig. Zusätzlich zu dieser Aufgabe wickeln wir Leistungsabgeltungen an die Landwirte in Österreich ab. Das Referat 14 – ÖPUL, BIO sucht für das Team "Technische Gruppe" eine(n)

MitarbeiterIn (m/w/d)

für die Abwicklung des Österreichischen Programms für eine umweltgerechte, extensive und den natürlichen Lebensraum schützenden Landwirtschaft (ÖPUL).

Aufgaben:

  • Technische Analyse und Pflichtenhefterstellung
  • Erstellung von Ablaufdiagrammen für die Berechnungssoftware, Erfassungsmasken und Plausibilitätsfehlern
  • Erzeugung von Testbeispielen für die Abrechnungsprogramme, Erfassungsmasken und GIS-Software
  • Wartung von Konfigurationsdaten
  • Mitarbeit in Projekten

Anforderungen:

  • abgeschlossene höhere technische Schule (Matura) bzw. vergleichbare Ausbildung (kein Akademikerposten)
  • Ausgezeichnete EDV-Anwenderkenntnisse in MS-Office
  • Kenntnisse in Modellierungssprachen (z.B. UML) von Vorteil
  • Mathematischer Scharfsinn und Fähigkeit zum analytischen Denken
  • Hohe Lernbereitschaft und rasche Auffassungsgabe
  • Selbstständige und exakte Arbeitsweise
  • Kommunikative und teamfähige Persönlichkeit
  • Kenntnisse auf dem landwirtschaftlichen Gebiet und in der Förderabwicklung von Vorteil
  • Berufserfahrung von Vorteil

Arbeitszeit:

39 Wochenstunden, Gleitzeit

Dienstort:

Wien, gute öffentliche Erreichbarkeit (kein Außendienst)

Bezahlung:

Mindestentgelt EUR 1.990,20 brutto/Monat (VG09 des Kollektivvertrags der AMA, abhängig von Ausbildung und Vordienstzeiten besteht die Bereitschaft zur Überzahlung)

Wenn Sie eine einsatzfreudige Persönlichkeit sind und gerne in einem jungen, dynamischen Team arbeiten möchten, richten Sie bitte eine ausführliche schriftliche Bewerbung samt Lebenslauf und Zeugnissen unter dem Betreff ÖPUL-MitarbeiterIn an:

Agrarmarkt Austria
Hr. Mag. Franziskus Schnizer
Referatsleiter Personal
Dresdner Straße 70
1200 Wien
Telefon: 050 3151-140
Fax: 050 3151-197
E-Mail: office@ama.gv.at

Es wird ausdrücklich darauf aufmerksam gemacht, dass ein Ersatz allfälliger Reisekosten oder Aufwendungen im Hinblick auf die Bewerbung nicht möglich ist.