Kooperationstreffen der Agrarmarkt Austria mit France AgriMer und BLE in Paris

02.08.2018

Frankreich, Deutschland und Österreich haben einen Kooperationsvertrag zur Weiterentwicklung Ihrer Methoden, Veröffentlichungspraxis und zum gegenseitigen Informationsaustausch betreffend Marktberichterstattung und Marktanalyse geschlossen. Alle drei Organisationen verfügen über einschlägige Erfahrungen bei der Erhebung, Verarbeitung und Weiterverbreitung von Agrardaten und sind dementsprechend an einem gegenseitigen Erfahrungsaustausch interessiert.

Im Rahmen dieses Vertrages trafen sich die drei Kooperationspartner zum jährlichen Erfahrungsaustausch. Am diesjährigen Treffen standen der Getreide- aber auch der Milchbereich im Vordergrund. Die gemeinsame Arbeit und der Austausch von Informationen zur Erhebung, Analyse und Präsentation von Daten und Zahlen werden trilateral fortgesetzt. Man einigte sich auf eine Veröffentlichung eines gemeinsamen Berichts über die Milchmarktlage in den einzelnen Ländern.













 

Vorstandsvorsitzender der AMA Günter Griesmayr, Generaldirektorin der FranceAgriMer Christine Avelin, Präsident der BLE Hanns-Christoph Eiden

Gemeinsamer Milchmarktbericht Österreich/Deutschland/Frankreich


Für weitere Informationen steht Ihnen gerne zur Verfügung:
 
Presse
Agrarmarkt Austria
Harald Waitschacher
Öffentlichkeitsarbeit & Assistent des Vorstandes
Telefon: 01/33 151-212
Fax: 01/33 151-299
E-Mail: harald.waitschacher@ama.gv.at