Fragen und Anregungen

Bei Fragen und Anregungen zu Maßnahmen für Almen und Gemeinschaftsweiden wenden Sie sich bitte an den entsprechenden Fachbereich.

Bitte geben Sie bei Ihrer Anfrage unbedingt Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Betriebs- und Telefon-Nummer an. Ein eindeutiger Betreff und eine klare Schilderung des Sachverhalts erleichtern uns eine schnelle Bearbeitung Ihres Anliegens.

Ausgleichszulage

Ihre direkten Ansprechpartner für Fragen zur Ausgleichszulage für Almen und Gemeinschaftsweiden sind Mathias Dattler (DW 534) und Michaela Bauer (DW 7615).

Sie können Ihre Anfrage auch gerne per E-Mail unter az@ama.gv.at stellen.

Direktzahlungen

Ihr direkter Ansprechpartner für Fragen zu Direktzahlungen (bzw. Einheitlicher Betriebsprämie) für Almen und Gemeinschaftsweiden ist Gerald Besenbeck (DW 9322).

Sie können Ihre Anfrage auch gerne per E-Mail unter gap@ama.gv.at stellen.

Lebendrinderkennzeichnung

Die Hotline für Fragen zur Rinderkennzeichnung für Almen und Gemeinschaftsweiden ist unter 050 3151 99 erreichbar.

Sie können Ihre Anfrage auch gerne per E-Mail unter tkz@ama.gv.at stellen.

ÖPUL

Ihre direkte Ansprechpartnerin für Fragen zu ÖPUL-Maßnahmen für Almen und Gemeinschaftsweiden ist Jutta Schitzenhofer (DW 9929).

Sie können Ihre Anfrage auch gerne per E-Mail unter oepul@ama.gv.at stellen.

Postanschrift

Postalische Anfragen senden Sie bitte an folgende Adresse:

Agrarmarkt Austria
z.H. [ Bitte geben Sie hier die betreffende Fachabteilung an! ]
Dresdner Straße 70
1200 Wien