Privatzimmer­vermieter

Schritt 1 der Antragstellung – Erhebung Ihrer Stammdaten

Bitte befüllen Sie das Formular mit allen Informationen. Sie erhalten in den nächsten Tagen auf dem Postweg Ihren PIN-Code, welchen Sie für den zweiten Schritt der Antragstellung auf der Internetseite www.eama.at benötigen.

Außerdem erhalten Sie per E-Mail in den nächsten Tagen eine Klientennummer, welche Sie ebenfalls für den Einstieg bei eAMA benötigen.

Nähere Informationen zur Antragstellung finden Sie in der Ausfüllhilfe und Merkblatt.

Fragen und Antwortensammlung (FAQ)

Ich bin Landwirt und vermiete Privatzimmer im Rahmen des landwirtschaftlichen Nebengewerbes / betreibe Urlaub am Bauernhof. Muss ich mich hier registrieren?
NEIN, sie können mit Ihrer landwirtschaftlichen Betriebsnummer und Ihrem PIN-Code bzw. Handy-Signatur auf www.eama.at sofort den Antrag stellen.
Ich bin Privatzimmervermieter und möchte einen Zuschuss aus dem Härtefallfonds beantragen – wie funktioniert das?
Der erste Schritt der Antragstellung für Privatzimmervermieter ist die Registrierung bei der AMA. Füllen Sie hierzu bitte das Onlineformular aus.
Welche Daten muss ich im ersten Schritt bekannt geben?
Alle persönlichen Daten, die für eine sichere und rasche Abwicklung Ihres Antrags notwendig sind.
Was geschieht nach dem ersten Schritt?
Nachdem Sie ihre persönlichen Daten bei der AMA bekannt gegeben haben, werden diese Daten in der AMA erfasst. Die Kundennummer wird Ihnen per E-Mail mitgeteilt. Aus Sicherheitsgründen erhalten Sie Ihren PIN-Code per Post zugestellt. Mit der Kundennummer und dem PIN-Code können Sie in eAMA den Antrag auf eine Zahlung aus dem Härtefallfonds stellen.
Ich beabsichtige, mehrere Ansuchen auf Zuschuss aus dem Härtefallfonds zu stellen. Muss ich den ersten Schritt jedes Mal durchführen?
Nein, die einmalige Bekanntgabe Ihrer persönlichen Daten bei der AMA ist ausreichend. Mit der Kundennummer und dem PIN-Code können Sie auch alle weiteren Ansuchen bei der AMA stellen.
Kann ich den Antrag auch mit meiner Handy-Signatur stellen?
Ja, Nachdem Sie ihre persönlichen Daten bei der AMA bekannt gegeben haben, werden diese Daten in der AMA erfasst. Nach einigen Tagen wird Ihnen Ihre Kundennummer per E-Mail mitgeteilt. Sie können danach mit Ihrer Handy-Signatur in eAMA den Antrag auf eine Zahlung aus dem Härtefallfonds stellen.
 

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Rechtsform des Antragstellers:


Antragsteller

zb 01.01.1980
zb 1234-01.02.80

Adresse

Zustelladresse
Zustelladresse

Bankinstitut

zb AT12 1111 2222 3333 4444

Kontaktdaten

für Rückfragen
Sie erhalten die Klientennummer für den Online-Zugang auf diese E-Mailadresse zugesendet!