Recht

Im Bereich der Rinderkennzeichnung und -registrierung haben folgende nachstehende Rechtsgrundlagen Gültigkeit:

EU Recht

Quelle: EUR-Lex - das Portal zum Recht der Europäischen Union

  • RL 64/432/EWG Richtlinie des Rates vom 26. Juni 1964 zur Regelung viehseuchenrechtlicher Fragen beim innergemeinschaftlichen Handelsverkehr mit Rindern und Schweinen
  • VO (EG) Nr. 1760/2000 Verordnung (EG) Nr. 1760/2000 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 17. Juli 2000 zur Einführung eines Systems zur Kennzeichnung und Registrierung von Rindern und über die Etikettierung von Rindfleisch und Rindfleischerzeugnissen sowie zur Aufhebung der Verordnung (EG) Nr. 820/97 des Rates
  • VO (EG) Nr. 911/2004 Verordnung (EG) Nr. 911/2004 der Kommission vom 29. April 2004 zur Umsetzung der Verordnung (EG) Nr. 1760/2000 des Europäischen Parlaments und des Rates in Bezug auf Ohrmarken, Tierpässe und Bestandsregister
  • VO (EG) Nr. 1082/2003 Verordnung (EG) Nr. 1082/2003 der Kommission vom 23. Juni 2003 mit Durchführungsvorschriften zur Verordnung (EG) Nr. 1760/2000 des Europäischen Parlaments und des Rates für die Mindestkontrollen im Rahmen des Systems zur Kennzeichnung und Registrierung von Rindern
  • VO (EG) Nr. 494/98 Verordnung (EG) Nr. 494/98 der Kommission vom 27. Februar 1998 mit Durchführungsvorschriften zu der Verordnung (EG) Nr. 820/97 des Rates im Hinblick auf die Anwendung von verwaltungsrechtlichen Mindestsanktionen im Rahmen des Systems zur Kennzeichnung und Registrierung von Rindern
  • 2001/672/EG Entscheidung der Kommission vom 20. August 2001 mit besonderen Regeln für die Bewegungen von Rindern im Fall des Auftriebs auf die Sommerweide in Berggebieten

Nationales Recht

Quelle: Rechtsinformationssystem - RIS

  • BGBl. II Nr. 201/2008 idgF Verordnung des Bundesministers für Nachhaltigkeit und Tourismus über die Kennzeichnung und Registrierung von Rindern (Rinderkennzeichnungs-Verordnung 2008)

Auf Grund laufender Änderungen kann seitens der AMA nicht gewährleistet werden, dass die angeführten Verordnungen dem aktuellen Stand entsprechen. Die Stammfassungen der angeführten Verordnungen sowie allfällige Änderungen können über http://eur-lex.europa.eu/de/index.htm bzw.  http://www.ris.bka.gv.at abgerufen werden.