Staffelübergabe in der Geschäftsführung der AMA-Marketing GmbH zum Jahreswechsel fixiert!

22.06.2022 Christina Mutenthaler-Sipek wird neue Geschäftsführerin

Die Generalversammlung der AMA-Marketing GmbH hat heute einstimmig Christina Mutenthaler-Sipek mit Wirkung ab 1. Jänner 2023 als Nachfolgerin von Michael Blass in der Geschäftsführung der AMA-Marketing GmbH bestellt. Die Position war zuvor entsprechend dem Stellenbesetzungsgesetz von April bis Mai 2022 ausgeschrieben und wurde in einem mehrstufigen Auswahlprozess besetzt.

Michael Blass erreicht Anfang 2023 das Pensionsalter. Mit der Bestellung von Christina Mutenthaler, bereits seit 2019 Prokuristin der AMA-Marketing und auch die Geschäftsführerin des Netzwerks Kulinarik, sind Kontinuität und Stabilität in der Geschäftsführung sichergestellt. Als neue Geschäftsführerin wird sie die Digitalisierung in der AMA-Marketing vorantreiben und die Organisation für die künftigen Herausforderungen weiterentwickeln. Sie freut sich sehr mit dem motivierten Team der AMA-Marketing GmbH den Fokus weiter und verstärkt auf die Qualitätssicherung, datenbasierte Zielgruppenansprache, innovative Kommunikationsformate und das Partnermanagement zu legen. 

 „Im Namen der Generalversammlung der AMA-Marketing GmbH darf ich mich ausdrücklich bei Dr. Michael Blass bedanken, der die Geschicke der AMA-Marketing seit 2012 umsichtig und mit Fingerspitzengefühl geführt und in seiner Wirkungszeit die ganzheitliche Qualitätssicherung und den einheitlichen Markenauftritt vorangetrieben hat. Auch die erfolgreiche Integration der diversen Kulinarik-Initiativen als eigenen Bereich in die AMA-Marketing erfolgte unter seiner Federführung“, unterstreicht Günter Griesmayr, Vorstandsvorsitzender der Agrarmarkt Austria, die Leistungen des bisherigen Geschäftsführers.

Mutenthaler-Sipek stammt aus einer Waldviertler Unternehmerfamilie und gilt als profunde Branchenkennerin. Bevor die gelernte Tourismus- und Marketingmanagerin 2019 als Abteilungsleiterin und Prokuristin in die AMA-Marketing wechselte, war sie seit 2012 in der Geschäftsleitung der eNu, der Niederösterreichischen Energie- und Umweltagentur, tätig und für die Bereiche Marketing & Public Relations sowie Kulinarik & Regionalität verantwortlich. Christina Mutenthaler-Sipek verfügt über eine 15-jährige fachspezifische Berufserfahrung und das geforderte strategische Denken und vielfältige Netzwerke entlang der Wertschöpfungskette. Sie ist eine anerkannte Marketingexpertin und Umsetzerin, die diese Aufgabe künftig übernimmt.

Für weitere Informationen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Presse
Harald Waitschacher
Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 050 3151 - 212
E-Mail: harald.waitschacher@ama.gv.at

Bilder