Technische Hilfe für eAMA

Hier werden Hilfestellungen bei Problemen mit eAMA angeführt.

  • Für die Nutzung von eAMA ist es wichtig, dass von Ihrem Browser Cookies zugelassen werden.
  • Ebenso muss in Ihrem Browser JavaScript aktiviert sein.
  • Sollte es Probleme bei der Anzeige von Daten geben, löschen Sie den Browsercache.
  • Um eAMA im vollen Umfang nutzen zu können wird empfohlen, immer aktuelle Software zu verwenden.
  • Für die Flächenerfassung (INVEKOS-GIS) ist die einmalige Installation der GIS-App erforderlich.
  • Sollte es Probleme mit der Flächenerfassung (INVEKOS-GIS) geben überprüfen Sie die Sicherheitseinstellungen (POP-Up).

Folgende Betriebssysteme werden empfohlen:

  • Windows 7 (Ab 14.01.2020 wird der Support von Microsoft eingestellt. Darüber hinaus kann eine reibungsfreie Verwendung dieses Betriebssystems nicht mehr garantiert werden.)
  • Windows 8.1
  • Windows 10

Folgende Browser werden empfohlen:

  • Firefox (aktuellste Version)
  • Google Chrome (aktuellste Version)
  • Microsoft Edge (aktuellste Version)
  • Internet Explorer (aktuellste Version)

Die technische Unterstützung beschränkt sich auf die genannten Betriebssysteme und Browser.


Sollten weitere Probleme mit der Benutzung von eAMA auftreten, können Sie sich gerne über das Kontaktformular oder per E-Mail (einstiegshilfe@ama.gv.at) an uns wenden.

Auch helfen Ihnen Montag bis Freitag zwischen 07:00 Uhr und 20:00 Uhr gerne unsere MitarbeiterInnen der Hotline unter 050 3151 99 weiter.