Verlustersatz für indirekt Betroffene in der Landwirtschaft

Information Ab dem 15.02.2021 können Anträge für „Verlustersatz für indirekt Betroffene in der Landwirtschaft“ im Bereich des Wein- und des Schweinesektors (Ferkelaufzucht und- Schweinemast) gestellt werden. Weitere Informationen (Ausfüllhilfe und Merkblatt) zur Antragstellung

Die Sonderrichtlinie für den Bereich der Produktion von Speise- und Saatkartoffeln ist derzeit noch in Ausarbeitung. Nähere Informationen zur Antragstellung werden im Laufe der kommenden Woche zur Verfügung gestellt.


Information zur aktuellen Situation

Information Aufgrund der derzeit herrschenden Ausnahmesituation ist auch die Agrarmarkt Austria nur eingeschränkt erreichbar. Aus diesem Grund bitten wir Sie Ihre Anliegen schriftlich über das Kontaktformular auf www.ama.at oder die E-Mailadresse office@ama.gv.at an uns zu übermitteln. Meldungen und Anträge über www.eama.at sind weiterhin uneingeschränkt möglich. Derzeit findet kein Parteienverkehr statt.

Wir bemühen uns ihre Anliegen so rasch wie möglich zu bearbeiten.



Aktuelle Informationen

RSS-Feed